Flugradar München

Wetterdaten vom Flughafen München
    Arrivals / Departures   
Ortszeit
Nach
Status

Flugradar München

Der Flughafen München ist ein internationaler Flughafen in Bayern und zählt mit etwa 48 Millionen Passagieren zu den zehn verkehrsreichsten Flughäfen Europas. Etwa 100 Fluggesellschaften verbinden den Flughafen München mit mehr als 70 Ländern weltweit. Alleine im Jahr 2019 wurden an diesem Flughafen etwa 417.000 Flugbewegungen gezählt. Somit starten und landen im Durchschnitt täglich mehr als 1000 Flugzeuge. Dieser enorme Flugverkehr wird vom Boden aus oftmals gar nicht richtig wahrgenommen. Abhilfe verschafft hierbei das Flugradar München. Mit dem Flugradar München können sämtliche Starts- und Landungen am Flughafen München, sowie der gesamte Luftraum rund um den Flughafen beobachtet werden.

Jedes Flugzeug wird auf dem Flugradar München durch ein gelbes Flugzeug-Symbol dargestellt. Je größer hierbei das Symbol ist, desto größer ist auch das Flugzeug in Echt. Ein Klick auf das Flugzeug-Symbol genügt und es werden zusätzliche Informationen bezüglich Start- und Zielflughafen, Flugnummer oder Flugzeugtyp eingeblendet. Durch das Flugradar München können Flugzeuge ganz einfach identifiziert werden und der gesamte Flug kann vom Start bis hin zur Landung in Echtzeit verfolgt werden. Zudem können auf dem Flugradar München kleine Segelflugzeuge, Sportflugzeuge und Hubschrauber beobachtet werden.

0
Start- und Landebahnen
0
Fluggesellschaften
0
Ziele
0
Länder
Flugradar_Placeholder

Wozu dient das Flugradar München?

Früher blickten wir am Flughafen in München sehnsüchtig den abfliegenden Passagierflugzeugen hinterher und wünschten uns, dass wir selbst in einem dieser Flugzeuge sitzen würden. Wohin die ganzen Flugzeuge geflogen sind, war uns meist nicht bekannt. Das Flugzeug wurde einfach so lange beobachtet, bis es hinter den Wolken verschwunden ist. Danach war das Flugzeug für das menschliche Auge nicht mehr sichtbar, jedoch nicht für das Flugradar München. Vor einigen Jahren war das Flugradar München noch ein sehr gut gehütetes Geheimnis und nur wenige Menschen hatten Zugriff auf die sensiblen Daten. Zum Glück gibt es heutzutage die Möglichkeit per Mausklick Weltweit Flugzeuge auf einer Landkarte zu orten und zu verfolgen. Führende Anbieter sind hierbei Flightradar24 oder auch Radarbox. Bei diesen Anbietern ist der Landkartenausschnitt jedoch so gewählt, dass man zuerst mühsam den Flughafen München suchen muss um endlich den Luftraum über München beobachten zu können. Wir bieten auf dieser Website die Landkarte von Radarbox an, jedoch ist der Kartenausschnitt so vorgewählt, dass direkt nach dem Start vom Flugradar München der gesamte Luftraum von München zu sehen ist.